In der vergangenen Woche…
… haben die Wölfe die Zeit genutzt, um sich vom anstrengendem Doppelspieltag zu erholen und die Taktik weiter zu vertiefen.

Der Gegner…
… ist der amtierende Deutsche Meister UHC Sparkasse Weißenfels. Dieser ist nach drei Spielen noch ungeschlagen und belegt derzeit den 2. Platz der Tabelle (mit einem Spiel weniger).

Die Wölfe…
… werden mit fast komplettem Kader nach Weißenfels fahren und mit viel Selbstvertrauen ins Spiel starten.

Verfolgen…
… könnt ihr das Spiel im Liveticker des Gastgebers (Hier gehts zum Liveticker (29.09.18, 18.00 h))

 

von Erik Ebbinghaus