Das Team hinterm Wolfsrudel

Lilienthal. Wenn in wenigen Tagen am Samstag, den 8. September, um 18:00 Uhr die Floorballspieler der Lilienthaler Wölfe auf dem Spielfeld stehen, geht es im Auftaktspiel der Saison 2018/2019 gegen den MFBC Leipzig um die ersten Pässe, Tore und Punkte. Damit der Auftakt vor heimischer Kulissen gelingt, dafür sorgt unter anderem auch das neue und in Teilen auch altbekannte Betreuerteam um Head Coach Jesse Backman, welches wir euch gerne vorstellen möchten.

Gudrun Hallerstede…
… wird wieder als Mentaltrainerin zum Team stoßen. Hierzu finden einzelne Einheiten in Gudruns Praxis-Räumlichkeiten (Coachingline Lilienthal) und außerhalb des Hallen-Trainings statt. Darüber hinaus wird Gudrun aber auch versuchen während der Spiele wieder dabei zu sein. Willkommen zurück!

Michael Rothgeber & Annika Kolodziej…
… werden als Physiotherapeuten für die Regeneration und Einsatzfähigkeit der Spieler sorgen. Michael Rothgeber ist schon seit dem Aufstieg in die 1. Floorball Bundesliga im Betreuerteam. Nach dem Abgang von Freya Mordhorst, freuen wir uns, dass er nach einem Jahr kürzertreten, wieder mehr Zeit investieren kann und möchte. Zudem bringt er mit Annika Kolodziej eine Verstärkung aus der eigenen Praxis mit. Zusammen kümmern sich die Beiden um die vollumfängliche physiotherapeutische Betreuung unserer Spieler. An zwei von drei Trainingstagen sind die beiden dafür abwechselnd in der Halle, zu unseren Spielen nach Möglichkeit ebenso. Für härtere Fälle stehen dann sogar noch Termine in Michaels Praxis “rothgeber physiotherapie” (Rothgeber Physiotherapie) zur Verfügung.

Ralf Hallerstede…
… wird Head Coach Jesse Backman als Goalie Coach zur Seite stehen. Wir freuen uns darüber, dass mit Ralf ein altbekanntes Gesicht ins Staff-Team zurückkehrt. Als Torhütertrainer wird er seine langjährige Erfahrung (Ralf hütete bis zum Aufstieg 2011 zuverlässig das Tor der Wölfe) einbringen und Jesse im Training unterstützen. Die vom neuen Trainer neu erfundene Position des “Care-Taker” (Betreuer) wird Ralf dann dagegen hauptsächlich während der Spiele ausfüllen und sich hierbei um alle individuellen Bedürfnisse der Spieler kümmern.

Günter Frese und Daniel von der Heyde…
… werden die Funktion der Teammanager ausfüllen. Günter Frese bleibt uns glücklicherweise auch für die kommende Saison erhalten. Auf Basis der weiter gestiegenen und steigenden Arbeitslast kehrt nun auch Daniel von der Heyde zurück ins Staff-Team und verstärkt dieses als weiterer Teammanger. Zusammen kümmern sich die Beiden um alle organisatorischen Belange, die das gesamte Team betreffen.

Assistant Coach
-vakant-
Interessensbekundungen / Bewerbungen gerne an floorball@tvlilienthal.de richten

Wir begrüßen alle Betreuer ganz herzlich (wieder) im Wolfsrudel und bedanken uns schon jetzt für die Unterstützung in allen Bereichen!