Topthema

Begleitet die Wölfe zum final4 2017!

Gerne wollen wir euch die Möglichkeit geben, uns zum final4 in Dessau zu begleiten und hoffen natürlich auf eure Unterstützung während der Spiele vor Ort. Über dieses Formular könnt ihr Hotel und/oder Anreise zu den angegebenen Preisen buchen.
Wölfe chancenlos gegen die Red Devils

Wölfe chancenlos gegen die Red Devils

Der deutsche Vizemeister hat den Playoff-Ambitionen des TV Lilienthal in der Floorball-Bundesliga einen empfindlichen Dämpfer verpasst. Gegen die Red Devils Wernigerode waren die Wölfe am Sonnabend in eigener Halle chancenlos und mussten eine herbe 4:14-Packung einstecken.
Polen sichert sich den Nationencup 2012 der Damen.

Polen sichert sich den Nationencup 2012 der Damen.

Das erste internationale Floorballturnier in Lilienthal ist Geschichte. Der Nationencup 2012 der Damen, ausgerichtet vom TV Lilienthal in Zusammenarbeit mit dem Dachverband Floorball Deutschland, bot allen Teilnehmern und Zuschauern tempo- und abwechslungsreiche Partien.
Gäste gewinnen das Derby

Gäste gewinnen das Derby

Ausgerechnet im Prestigeduell mit dem Nachbarn hat der TV Lilienthal in der Floorball-Bundesliga sein bislang schwächstes Saisonspiel abgeliefert und im Kampf um die Playoffs Federn gelassen. Nach einer fahrigen Vorstellung verloren die Wölfe gegen den TV Eiche Horn mit 3:6.
Wölfe bestreiten wichtiges Spiel gegen Dresden

Wölfe bestreiten wichtiges Spiel gegen Dresden

Die Floorball-Herren des TV Lilienthal können am Wochenende einen weiteren großen Schritt Richtung Playoffs in der Bundesliga gehen. Mit einem Sieg bei den kriselnden Unihockey Igels Dresden am Sonnabend (14 Uhr), es wäre bereits der vierte der Saison, hätten die Wölfe einen weiteren Mitbewerber vorerst abgehängt und sich überraschend in der oberen Tabellenhälfte etabliert.
Souveräner Sieg gegen Chemnitz

Souveräner Sieg gegen Chemnitz

Mit einem nie gefährdeten Auswärtssieg beim Schlusslicht haben sich die Floorball-Herren des TV Lilienthal ein ordentliches Polster auf den Tabellenkeller erarbeitet und nehmen nun sogar Kurs auf die Bundesliga-Playoffzone.
Wölfe in zweiter Pokalrunde

Wölfe in zweiter Pokalrunde

Weniger als eine Minute hat dem TV Lilienthal beim Pflichtspielauftakt zu einem Traumstart gefehlt. Die Wölfe unterlagen am ersten Spieltag der Floorball-Bundesliga am Sonnabend trotz Führung in der Schlussphase bei Aufsteiger UHC Döbeln mit 8:9 (2:1, 3:2, 3:6), siegte allerdings tags darauf im Floorball-Deutschland-Pokal bei BAT Berlin mit 7:4 (3:1, 2:2, 2:1).

Lilienthal Deutscher Meister U19!

In einem packenden Finale hat sich die SG Lilienthal/Seebergen nach der Vizemeisterschaft 2010 den Deutschen Meistertitel zurückgeholt! Dabei spielten die Gastgeber gegen die VfL Red Hocks Kaufering.

Deutsche Meisterschaft U19 Jugend

Derzeit findet in der Schoofmoorhalle die Deutsche Meisterschaft U19 Jugend statt. Am heutigen Samstag spielen die qualifizierten acht Teams in zwei Gruppen um die besten Ausgangspositionen.

Der Nachwuchs überzeugt

Am letzten Spieltag der U19 Regionalliga Nordwest besiegte der Gastgeber TV Lilienthal die Mannschaften aus Buxtehude und Stade und sicherte sich somit wie erwartet die Meisterschaft.

Aufstieg in die 1. Bundesliga perfekt!

Samstag, 20:10 in der Lilienthaler Schoofmoorhalle. Abpfiff. Die Mannschaft des TV Lilienthal liegt sich in den Armen und feiert den grandiosen 9:5-Erfolg gegen die SSF Dragons Bonn. Soeben wurde der Aufstieg in die 1. Bundesliga perfekt gemacht...

TVL überzeugt in Dresden und scheidet trotzdem aus den Play-Offs aus

Dresden. Nachdem schon am vergangenen Wochenende das Heimspiel in Lilienthal in der Play-Off-Serie „best of three“ mit einer Niederlage endete, konnte der TVL auch auswärts keinen Sieg erringen. Mit einem Endstand von 7:5 mussten die Lilienthaler sich von den „Unihockey Igels Dresden“ verabschieden.  Vor einer eingefleischten Kulisse von gut 100 Dresdener Fans stand eine schwere Prüfung bevor. Die Zeit von März bis April ist  eine undankbare Zeit für Punktspiele einer sehr jungen Mannschaft. Wenn dann neben den Abiturvorbereitungen mehrerer Spieler auch noch berufliche Verpflichtungen hinzukommen, kann es passieren, dass vor dem wichtigsten Saisonspiel plötzlich nur noch 9 Feldspieler zur Verfügung stehen. Da beide etatmäßigen Torhüter ausfielen, kam noch hinzu, dass der Führungsspieler Marc Lubes, der aber auch als talentierter Goalie gilt,  das  Tor hüten musste. Wie im Hinspiel gab es in den ersten 8 Minuten erst einmal eine kalte Dusche. Ruckzuck lag der TVL 4:0 zurück. Erst in der 14....

rolex replica watches

hublot replica watch