Herren Regionalliga GF
Vizemeister! SG Seebergen-Lilienthal holt 2. Platz

Vizemeister! SG Seebergen-Lilienthal holt 2. Platz

Es wurde nochmal richtig knapp, hat am Ende aber für den ganz großen Wurf nicht mehr gereicht.
SG Seebergen-Lilienthal hofft weiter

SG Seebergen-Lilienthal hofft weiter

Die SG Seebergen-Lilienthal um Trainer Antti Mähönen gewann am Sonntag gegen den TB Uphusen.
2. Herren verliert 1. Saisonspiel

2. Herren verliert 1. Saisonspiel

Der 2. Herren der SG Seebergen-Lilienthal gelang vergangenen Sonntag im Spiel gegen den MTV Mittelnkirchen leider kein Sieg.

Klarer Auswärtssieg für die SG gegen MTV Mittelnkirchen

Am dritten Spieltag der Großfeld-Regionalliga-Saison spielte die Spielgemeinschaft Seebergen-Lilienthal am letzten Wochenende beim MTV Mittelnkirchen. Nach bisher einem Sieg und einer Niederlage war noch nicht klar, wo sich die SG in diesem Jahr in der Regionalliga einordnen kann.

Zeitung: Pokal-Wochenende für Floorballer

Lilienthal. Der Traum vom großen Final-Four-Turnier – er ist auch in diesem Jahr wieder präsent bei den Bundesliga-Floorballern des TV Lilienthal. Am morgigen Sonntag (Beginn 15 Uhr) können die Mannen um Trainer Remo Hubacher einen ersten Schritt dorthin machen, wenn es in der ersten Runde des Stena-Line Deutschland-Pokals in Münster gegen den BSV Roxel geht.
Bundesliga-Spielplan 16/17 veröffentlicht

Bundesliga-Spielplan 16/17 veröffentlicht

Die Spielbetriebskommission von Floorball Deutschland hat den finalen Spielplan für die kommenden Saison 2016/2017 der 1. Floorball Bundesliga veröffentlicht. Die Lilienthaler Wölfe starten mit einem Heimspiel gegen die Red Devils Wernigerode am Samstag, den 17. September 2016.

SG Seebergen-Lilienthal verliert in Sedelsberg

Am vergangenen Wochenende hat die SG Seebergen-Lilienthal leider ihr zweites Spiel der laufenden Saison gegen die SG Sedelsberg/Bloherfelde mit 5:2 verloren. Das ersten Drittel war für die SG ein verschlafenes Drittel.

SG übernimmt Tabellenführung

Mit einem 13:6 Erfolg über die "Knights" vom ATS Buntentor konnte die zweite Mannschaft des TV Lilienthal die Tabellenführung zwischenzeitlich übernehmen. Bereits in der Saisonvorbereitung hatte es ein Kräftemessen der beiden Mannschaften gegeben, welches die Bremer allerdings für sich entscheiden konnten, man war also gewarnt.

SG Seebergen-Lilienthal gewinnt gegen TB Uphusen

Im dritten Spiel der laufenden Regionalliga-Saison traf die SG Seebergen-Lilienthal auf den TB Uphusen. Bereits im ersten Drittel der Partie deutete sich an, dass es kein torarmes Spiel werden sollte.
Sensationssieg gegen STV Sedelsberg

Sensationssieg gegen STV Sedelsberg

Die zweite Mannschaft des TV Lilienthal gewann am Samstag vor heimischer Kulisse mit 8:7 gegen den bis dato ungeschlagenen Serienmeister Sedelsberg Hawks. Mit einem kleinen Kader spielte Lilienthal von Beginn an in einem neuen Spielsystem. Dies und der Teamgeist waren der Schlüssel um gegen die gegnerische Aggressivität zu bestehen.

Erneute Niederlage für die SG Seebergen-Lilienthal

Am vergangen Samstag spielte die SG Seebergen-Lilienthal zu Hause gegen die SG Mittelnkirchen/Stade. Das Spiel begann mit einem Tor für Seebergen-Lilienthal durch Pasqual Schnackenberg...
SG Seebergen-Lilienthal verliert in Uphusen mit 13:5

SG Seebergen-Lilienthal verliert in Uphusen mit 13:5

Die Regionalliga-Herren aus Seebergen und Lilienthal haben am vergangenen Samstag eine deutliche Niederlage gegen den TB Uphusen eingesteckt. Die Spielgemeinschaft ist schon im ersten Drittel mit 7:2 in Rückstand geraten...

rolex replica watches

hublot replica watch

Privacy Policy Settings

This website uses cookies. To get more information please visit our privacy and data protection site. This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
898