Autor-Archiv
Wölfe international!

Wölfe international!

Es ist wieder mal IFF-Wochenende. Das bedeutet im Normalfall einen Zusammenzug aller Nationalmannschaften von Floorball Deutschland. Über das U19-Trainingslager in Lilienthal haben wir ja bereits berichtet, die Herren-Natio von Trainer Remo Hubacher trifft sich aber ebenfalls dieses Wochenende in Chemnitz zum weiteren Feinschliff für die WM im Dezember in Prag. Während U19-Nationalspieler Leon Bauer die Teilnahme dieses Mal leider absagen musste, sind vom Bundestrainer erneut 6 Spieler des TVL für die Herren-Nationalmannschaft berufen worden und werden das Wochenende in Chemnitz verbringen. Der Zeitpunkt dieses IFF-Zeitraumes ist für den deutschen Spielplan sehr ungünstig gelegt. Währende nahezu alle anderen Floorball-Nationen Ihren Meister bereits gekürt haben, trifft es Floorball Deutschland genau zwischen Halbfinale und Finale sowie den entscheidenden Spielen um den Auf- und Abstieg. Nicht gerade ideal für Vereine und Spieler – oder? Wir haben unsere Nationalspieler vor der heutigen Abreise noch schnell befragt, lest hier in aller Kürze Ihre Erwartungen und Stimmung....

U19 Nationalmannschaft zu Gast in Lilienthal

Von Freitag, 27.04.2018 bis Sonntag, 29.04.2018 begrüßen wir recht herzlich die U19 Nationalmannschaft von Cheftrainer Thomas Berger in Lilienthal. Mit großer Unterstützung des TC Falkenberg, des Gymnasium Lilienthal sowie Physiotherapeut Michael Rothgeber konnte dieses Trainingslager ermöglicht werden. Insgesamt hat der Trainerstab 5 Trainingseinheiten sowie 1 Physistest auf dem Programm für dieses Wochenende. Der Zusammenzug an diesem Wochenende ist eines von gesamt zweien auf dem Weg zur WM Qualifikation, die noch in diesem Jahr ansteht. Im April 2019 geht es dann hoffentlich zur U19 WM nach Halifax, Kanada. Den 1. Physistest haben die Jungs bereits hinter sich, ein ganzes Wochenende aber auch noch vor Augen. Wer schon immer mal schauen wollte, wie so ein Trainingslager abläuft, der darf am ganzen Wochenende auch gerne zu den Trainingseinheiten vorbeischauen und zugucken kommen.   Hier die Termine: Freitag, 27.04.2018 15:15 – 18:00 Uhr – Training 1 (vorweg Torhütertraining) in der Ballsporthalle Samstag, 28.04.2018 10:00...
Update: Playoffs und Playdowns 2018

Update: Playoffs und Playdowns 2018

Damit Ihr auch voll im Bilde seid, wie es um Auf- und Abstieg in der 1. Bundesliga steht und wer unser Gegner im möglichen Finale wäre, bringen wir euch noch kurz auf den aktuellen Stand der Playoffs bzw. Playdowns.
"Den Kopf hat bei uns niemand hängen lassen" - Matchwinner Nils Hallerstede im Interview

“Den Kopf hat bei uns niemand hängen lassen” – Matchwinner Nils Hallerstede im Interview

Mit dem Interview mit Matchwinner Nils Hallerstede schließen wir den Rückblick auf das 1. Halbfinale endgültig ab. Sieg im 1. Halbfinale – Glückwunsch! Mit unfassbar vielen Saves und vier von vier gehaltenen Penalties hast du einen entscheidenden Teil zum Erfolg beigetragen. Wie war das Spiel aus deiner Sicht? Für mich persönlich fing das Spiel denkbar schlecht an. Innerhalb von relativ kurzer Zeit fünf Gegentore zu bekommen, ist definitiv ein schlechter Start und erschwert es auch, als Torwart seinen Rhythmus zu finden. Ich habe es dann irgendwie geschafft, mich wieder ins Spiel reinzuarbeiten und noch zum Sieg beizutragen. Wichtig dabei war mit Sicherheit die Stimmung im Team. Wenn man mit 1:5 das erste Mal in die Kabine geht, kann das schon entmutigend sein, aber den Kopf hat bei uns niemand hängen gelassen. Wir waren uns einig, dass wir das Spiel auf keinen Fall aufgeben wollen und haben dann zwei gute Drittel...
"Die Overtime war eine regelrechte Tortur" - Youngster Luis Moes im Interview

“Die Overtime war eine regelrechte Tortur” – Youngster Luis Moes im Interview

Weiter geht es mit dem Rückblick auf das 1. Halbfinale der diesjährigen best-of-three-Serie gegen die Red Devils Wernigerode. Youngster Luis Moes stand uns Rede und Antwort. Luis, du bist beim Spiel am Sonntag zwar nicht auf dem Feld zum Einsatz gekommen, hast aber mitgefiebert und deine Mitspieler gepusht wie kaum ein anderer. Wie war das Spiel aus deiner Perspektive? Das Spiel war ein genauso umkämpftes Halbfinale, wie ich es erwartet hatte. Der sehr frühe, sehr unglückliche Treffer bot Wernigerode die Möglichkeit gut ins Spiel zukommen. Zusammen mit den Individuellen Fehlern ging das erste Drittel dann mit 5:1 verloren. Die Ansprache in der Kabine hat dann die Wendung eingeleitet. Das zweite Drittel haben wir dann endlich gezeigt wie wir spielen können und Individuelle Fehler ließen nach. Das Aufbauspiel wurde besser und das Wichtigste, unsere Schüsse gingen endlich ins Tor. Unser Trainer Olli ist das beste Beispiel: Im ersten Drittel schießt er...
Dramatisches Spiel bringt 1:0 Führung in der Halbfinal-Serie

Dramatisches Spiel bringt 1:0 Führung in der Halbfinal-Serie

Woran es lag und warum wir in einem dramatischen Spiel mit einer grandiosen Aufholjagd am Ende doch noch gewinnen konnten, haben wir nochmal intensiver analysiert und dazu drei Interviews mit Spielern geführt. Den Anfang machen die Spielertrainer Mark-Oliver Bothe und Janos Bröker.
Vizemeister! SG Seebergen-Lilienthal holt 2. Platz

Vizemeister! SG Seebergen-Lilienthal holt 2. Platz

Es wurde nochmal richtig knapp, hat am Ende aber für den ganz großen Wurf nicht mehr gereicht.
SG Seebergen-Lilienthal hofft weiter

SG Seebergen-Lilienthal hofft weiter

Die SG Seebergen-Lilienthal um Trainer Antti Mähönen gewann am Sonntag gegen den TB Uphusen.
2. Herren verliert 1. Saisonspiel

2. Herren verliert 1. Saisonspiel

Der 2. Herren der SG Seebergen-Lilienthal gelang vergangenen Sonntag im Spiel gegen den MTV Mittelnkirchen leider kein Sieg.
Nachbericht zur Nationalmannschaft

Nachbericht zur Nationalmannschaft

Im Nachgang zur erfolgreichen WM-Qualifikation der Herren Nationalmannschaft sowie dem Trainingslager der U19 Herren haben wir unsere Spieler nochmal um ein kurzes Statement gebeten.
Wölfe Telegramm #IFF Edition (Leon Bauer)

Wölfe Telegramm #IFF Edition (Leon Bauer)

Leon Bauer ist auf dem Weg zum Trainingslager der U19 Nationalmannschaft!
Wölfe Telegramm #IFF Edition (Freya Mordhorst und Michael Rothgeber)

Wölfe Telegramm #IFF Edition (Freya Mordhorst und Michael Rothgeber)

Wir haben unsere Nationalteam-Wölfe vor Ihrer Abreise befragt. Heute die Antworten von Niklas Bröker!

rolex replica watches

hublot replica watch

Privacy Policy Settings

This website uses cookies. To get more information please visit our privacy and data protection site. This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
866