Damit Ihr auch voll im Bilde seid, wie es um Auf- und Abstieg in der 1. Bundesliga steht und wer unser Gegner im möglichen Finale wäre, bringen wir euch noch kurz auf den aktuellen Stand der Playoffs bzw. Playdowns.

Playdowns
Die Floor Fighters Chemnitz sowie der BAT Berlin setzten sich in Ihren Serien gegen Blau-Weiß 96 Schenefeld und den TV Schriesheim durch und genießen bereits die Sommerpause bevor dann ein weiteres Jahr Erstklassigkeit ansteht.
Im Duell gegen den direkten Abstieg führt aktuell Schriesheim 1:0 gegen Schenefeld. Hier findet heute das ggf. entscheidende 2. Spiel statt, der Verlierer dieses Finales steigt direkt ab, der Gewinner spielt in der Relegation gegen den Verlierer des Finales der 2. Bundesliga Playoffs. Hier spielt der TV Eiche Horn Bremen gegen die DJK Holzbüttgen. Die Jungs aus dem Westen konnten Spiel 1 zu Hause bereits gewinnen und haben nun an diesem Wochenende 2 Matchbälle in Bremen-Horn zum direkten Aufstieg in die 1. Bundesliga.

Playoffs
Im. 2 Halbfinale der Playoffs stehen sich der UHC Sparkasse Weißenfels und der ETV Piranhhas Hamburg gegenüber. Spiel 1 wurde vom UHC mit 9:4 gewonnen. Die Hamburger hatten im Viertelfinale auch in Spiel 2 den MFBC Leipzig besiegt und damit in die Sommerpause geschickt. Für den ETV ist es der erste Halbfinaleinzug in der Geschichte des Vereins. Der Gewinner dieser Serie trifft dann im Finale (auch best-of-three) auf den Sieger unserer Serie gegen die Red Devils Wernigerode. Die beiden Verlierer der Serien messen sich dann noch in einem Spiel um Platz 3, was dann auch tatsächlich nur in einem einzigen Spiel entschieden wird.