Das final4 vom 16. – 18. März 2018 in Berlin!

Vom 16. bis 18. März 2018 richtet die Bundeshauptstadt zum ersten Mal das Final4 des Floorball Deutschland Pokals aus, das mit Abstand größte Event der deutschen Floorball-Szene. BAT Berlin und der FVBB sind Co-Ausrichter.

Als Teilnehmer stehen bei den Damen SSF Dragons Bonn, SG Wernigerode/Chemnitz, MFBC Grimma sowie die Dümptener Füchse und bei den Herren BAT Berlin, UHC Weißenfels, Red Devils Wernigerode sowie der TV Lilienthal fest.

Der Spielplan

Samstag, 17.03.18

11:00 – 13:15: Pokal-Halbfinale Damen: SSF Dragons Bonn vs. Dümptener Füchse
14:00 – 16:15: Pokal-Halbfinale Damen: SG Wernigerode/Chemnitz vs. MFBC Grimma

17:00 – 19:15: Pokal-Halbfinale Herren: BAT Berlin vs. Red Devils Wernigerode
20:00 – 22:15: Pokal-Halbfinale Herren: TV Lilienthal vs. UHC Weißenfels

Sonntag, 18.03.18

13:00 – 15:15: Pokal-Finale Herren
16:00 – 18:15: Pokal-Finale Damen

Weitere Infos zum Rahmenprogramm nach dem Anmeldeformular!

Das Wölfe-Fanrudel!

Ticketverkauf

Besuchern des final4 steht ein breites Ticketangebot zur Verfügung. Entweder ihr entscheidet euch für ein Tagesticket (Samstag oder Sonntag), für ein zweitägiges Wochenendticket oder für ein günstiges Gruppenticket (erhältlich nur bis Ende Februar), das für fünf Personen und über beide Tage gültig ist.

Die Tickets können entweder im Vorverkauf über den Anbieter Eventim erworben werden oder, im Falle der Tages- und Wochenendtickets, auch vor Ort an der Abendkasse. SchülerInnen, Studierende, SeniorInnen und Menschen mit Behinderung dürfen auf ermäßigte Tickets zugreifen. Es besteht barrierefreier Zugang für RollstuhlfahrerInnen. Da freie Platzwahl herrscht, empfehlen wir für optimale Sitzplätze, früher anwesend zu sein.

Mehr Infos

Das vielseitige Rahmenprogramm

Das diesjährige Final4 wird mit dem buntesten Nebenprogramm aller Zeiten gespickt sein. Neben den Klassikern, etwa dem Final4 Nachtturnier oder dem Final4 Talentepokal, erwarten Euch die Premieren einiger ganz neuer Formate.

Mit dem Final4 PubQuiz etwa stellen die Ausrichter Euer Floorball-Wissen auf den Prüfstand. Beim Final4 Speakers‘ Corner referieren wiederum Fachleute in 7-minütigen Häppchen zu allen verschiedenen Themen (Training, Marketing etc.).

Ein besonderes Highlight wird die Final4 PenaltyChallenge darstellen. Zum ersten Mal werden TeilnehmerInnen in Paaren starten, jeweils zusammengesetzt aus Schützin oder Schütze und Goalie. Diese Paare werden dann in einem kaltblütigen Playoff-Modus von Runde zu Runde wandern, bis das Finale über die ersten PenaltyChallenge-Champions entscheidet.

Auch für hochwertige Workshops ist gesorgt, mitgeleitet von erfahrenen Nationalspielern. Mike Dietz wird den Final4 Goalie-Kurs betreuen, den Final4 Knipser-Kurs (Schwerpunkt Toreschießen) mitgestaltet Erik „Schuschy“ Schuschwary.

Link: Meldet Euch jetzt an und genießt unser reiches Nebenprogramm!

Helfer werden!

Ohne Helferinnen und Helfer kommt ein solches Event nie aus. Gemeinsam machen wir aus kleinen Funken ein ganz großes Floorball-Feuerwerk. Wer Lust hat, beim Final4 2018 in Berlin mitzuhelfen und ein paar unvergessliche Tage mit Floorball-Verrückten aus ganz Deutschland zu verbringen, darf sich ab sofort beim Ausrichter melden.

Was geboten wird: Kostenlose Unterkunft vom 16. bis 18.03.2018, kostenlose Verpflegung, ein leidenschaftliches, ein bisschen wahnsinniges Team, schlaflose Nächte und tolle Erfahrungen, die du nie vergessen wirst. Klingt nach einem Plan? Dann melde dich über das Formular (klick hier!) einfach an. Bei Fragen aller Art erreichst du die Ausrichter auch per Mail an volunteers@final4.fvbb.de.

Mehr Informationen und aktuelle News unter
www.floorballfinal4.de