Die vergangenen Wochen
… wurde genutzt um die Mannschaft nach der Winterpause wieder physisch und mental fit zu bekommen. Des Weiteren wurden verschiedene taktische Situationen simuliert und einstudiert die spielendscheidend gegen die kommenden Gegner sein können.

 

Der Gegner
… ist mit den SSF Dragons Bonn ein guter Zweitligist und daher absolut ernst zu nehmen. Das Team der Dragons ist jung, hungrig und spielt erfahrungsgemäß sehr Körperbetont. Vor ein paar Jahren schalteten sie Weißenfels aus und zogen damit ins Final-4 ein. Sie wissen also wie es geht und was sie erwartet.

 

Die Wölfe
… wollen unbedingt ins Final-4 einziehen. Dafür müssen wir wie im ersten Drittel gegen den MFBC starten und die taktischen Vorgaben der Trainer bis zur letzten Minute umsetzen. Das Back-Check muss Samstag über das ganze Spiel hinweg funktionieren! Damit sollen die gefährlichen Konter der Dragons so früh wie möglich gestoppt werden. Weiterhin ist es ein gutes Mittel den Gegner nicht ins Spiel kommen zu lassen.

 

Verfolgen

… könnt ihr das Spiel in unserem Liveticker (ab 18:00 Uhr).

 

Geschrieben von Ole Appenrodt.