Das Endergebnis
… ist ein 11:5 gegen den MFBC Leipzig, mit dem wir im großen und ganzen zufrieden sein können.

Der Spielverlauf
… war durchwachsen. Gute Offensivaktionen wechselten sich regelmäßig mit einer etwas chaotischen Verteidigung ab. Das letzte Drittel wurde etwas hitziger und trotzdem konnten wir das Spiel für uns entscheiden.

Die Szene des Spiels
… hatte Antti Mähönen mit seinem Alleingang in Unterzahl und dem entscheidenden Tor.

Die nächste Woche
… ist wieder gepaart mit Trainingseinheiten und einem spielfreien Wochenende, welches zum Erholen und zur Vorbereitung auf das übernächste Wochenende genutzt wird. Dann steht ein Doppelspieltag mit zwei Heimspielen (Sa., 07.10., 18:00 Uhr gegen BAT Berlin und Sonntag, 08.10., 15:00 Uhr gegen TV Schriesheim) an.

 

Interview mit Nils Hallerstede.