Renew_Cup_LogoAm Wochenende 29. und 30. August nehmen die Lilienthaler Wölfe am RENEW CUP 2015 in Münster teil. Das Vorbereitungsturnier wird ausgerichtet vom Sponsor UNIHOC, welcher alle Partnervereine eingeladen hat. Dabei kann der RENEW CUP mit einem sehr attraktiven Teilnehmerfeld überzeugen und als erster Härtetest in der Vorbereitung auf die Bundesliga-Saison 2015/2016 bezeichnet werden.

Insgesamt nehmen neun Mannschaften teil. Neben dem TV Lilienthal sind auch die Red Devils Wernigerode, die USV Halle Saalebiber und SC DHfK Leipzig als Erstligisten vertreten. Ergänzt wird das Teilnehmerfeld durch den UHC Döbeln, DJK Holzbüttgen, Westfälischer Floorballclub und SSF Dragons Bonn aus der 2. Bundesliga und dem FC Breda aus den Niederlanden.

Mit 17 Feldspielern und einem Goalie kann das Trainerduo Remo Hubacher und Daniel von der Heyde auf einen großen Kader zurückgreifen. Das Umsetzen taktischer Systeme und das Experimentieren verschiedener Blockzusammenstellungen bilden die Hauptziele des zweitägigen Turniers. Die Lilienthaler Wölfe freuen sich auf den RENEW CUP und bedanken sich bei UNIHOC für die Einladung und großzügige Ausrichtung.