Am vergangenen Donnerstag fand im Restaurant Bocadillo die Floorball Abteilungsversammlung statt. Neben Rück- und Ausblicken auf das Geschehen innerhalb der Abteilung und ihrer Mannschaften, wurde auch eine neue Abteilungsleitung gewählt. Aus zeitlichen Gründen hatte der bisherige Abteilungsleiter Ralf Hallerstede sein Ehrenamt niedergelegt und um neues Personal an der Spitze der Abteilung gebeten. An dieser Stelle möchten wir uns nochmal herzlich bei Ralf Hallerstede für seine Arbeit in den letzten Jahren als Abteilungsleiter bedanken!

Nach einigen gemeinsamen Gesprächen im Vorfeld konnten für die Position des Abteilungsleiter gleich zwei Kandidaten gefunden werden, welche das Amt als gemeinsame Abteilungsleitung ausüben wollen.  Mit der Wahl von Harm Otten und André Heißenbüttel hat die Floorball-Abteilung nun ein neues Duo an der Spitze. Beide sind gleichberechtigte Abteilungsleiter, organisieren sich aber selbst als Abteilungsleiter „Organisation und Entwicklung“ (Harm Otten) und „Finanzen“ (André Heißenbüttel). Wir gratulieren herzlich zur Wahl und wünschen beiden eine spannende Zukunft.

Beide Abteilungsleiter haben eine lange Geschichte in der Abteilung gemein. Harm Otten war Gründungsmitglied Ende der 90er Jahre und seither in verschiedenen Mannschaften aktiv. André Heißenbüttel kam über die Jugendmannschaften zum Floorball und führte seinen Weg bis in die 1. Bundesliga fort. Hier ist er seit dem Aufstieg in die 1. Liga Kapitän der Lilienthaler Wölfe.

Harm Otten:

„Durch meine jahrelange Erfahrung als haupt- und ehrenamtlicher Funktionär von Vereins- bis Landesebene im Schützenwesen, hoffe ich die bereits wunderbar aufgestellte Abteilung noch weiter voranzubringen. Als Gründungsmitglied fühle ich mich der Abteilung und vielen der heutigen Bundesligaspielern noch sehr verbunden, möchte jedoch auch den Fokus auf die anderen Mannschaften richten und Floorball in Lilienthal in der Gesamtheit auf die nächste Ebene bringen.“

 

André Heißenbüttel:

„Für die Wahl zum Abteilungsleiter Finanzen und dem damit verbundenen entgegengebrachten Vertrauen der Mitglieder möchte ich mich zunächst erst einmal herzlich bedanken. Auch für die geleistete Arbeit des vorigen Abteilungsleiters Ralf Hallerstede sind Harm und ich sehr dankbar und übernehmen eine Abteilung, welche bisher immer sehr strukturiert und durchdacht geführt wurde und die sich über die Jahre stetig positiv verändert hat.“

Durch die Zusage der weiteren Mitarbeit der alten Abteilungsleitung können Harm Otten und André Heißenbüttel auf viele tatkräftige Helfer zurückgreifen und die Struktur und Prozesse innerhalb der Abteilung neu sortieren. „André und ich haben bereits im Vorfeld mehrere Gespräche mit der bisherigen Abteilungsleitung geführt und sind sicher, durch die Aufteilung der Leiteraufgaben in die jeweiligen Ressorts die beste Lösung für uns gefunden zu haben“, erklärt Otten. Dabei sollen die vielfältig auftretenden Aufgaben durch mehrere Ressort- und Bereichsleiter aufgefangen und bearbeitet werden. Hierzu lädt die neue Abteilungsleitung jedes interessierte Mitglied ein, mitzuwirken und sich per Email an floorball@tvlilienthal.de zu melden. „Schlussendlich blicke ich positiv in die kommenden zwei Jahre und blicke gut gestimmt auf die interne Zusammenarbeit, sowie auf einen interessanten Austausch mit dem Gesamtvorstand des TV Lilienthal, damit Floorball in Lilienthal vielleicht noch ein Stück populärer wird“, sagt Heißenbüttel.

 

Die geplante Aufteilung der Abteilung:

Organigramm