U17_Platz2_20142015

Das U17 Team der Lilienthaler Wölfe um Trainer Mark-Oliver Bothe und Nils Hallerstede hat seine zweite Saison auf dem 2. Platz abgeschlossen. Dabei mussten die jungen Wölfe am letzten Spieltag, an dem sie selber spielfrei hatten, noch zittern. Durch eine Niederlage des TV Eiche Horns gegen den späteren Meister ATS Buntentor reichte es für die Lilienthaler dank des besseren Torverhältnisses (131:22) zur Vizemeisterschaft in der Regionalliga Nordwest. Zusätzlich zum Team-Erfolg konnte sich Erik Ebbinghaus als bester Scorer freuen. Mit 29 Toren und 14 Vorlagen in 10 Spielen verwies er seine Konkurrenten deutlich auf die hinteren Plätze.