Wölfe souverän weiter, SG verliert in Berlin

Wölfe souverän weiter, SG verliert in Berlin

In der 2. Runde des Stena Line Pokals von Floorball Deutschland konnten leider nicht beide Lilienthaler Teams die nächste Runde erreichen. Schafften die Lilienthaler Wölfe mit einem 2:13-Auswärtserfolg beim Regionalligisten ETV Piranhhas Hamburg mühelos die erste Hürde, verlor die SG Seebergen-Lilienthal bei ihrem ersten Pokalauftritt überhaupt gegen den Regionalligisten BAT Berlin II mit 2:5.
Hohe Niederlage gegen Weißenfels

Hohe Niederlage gegen Weißenfels

Floorball-Bundesligist TV Lilienthal hat sich mit einem ernüchternden Erlebnis in die zweiwöchige Ligapause verabschiedet. Nach dem verdienten 3:10 (0:4, 1:4 2:2) gegen den Deutschen Meister UHC Weißenfels sind die Wölfe auf den vorletzten Platz abgerutscht – allerdings hatte das Team von Bastian Barthel an den ersten fünf Spieltagen auch ein schweres Programm.
Weitere Neuigkeiten
Lilienthaler Mannschaften im Pokal

Lilienthaler Mannschaften im Pokal

Sowohl die Lilienthaler Wölfe als auch erstmals die SG Seebergen-Lilienthal treten heute in der 2. Runde des Floorball Deutschland Pokals an. Dabei erwartet die Mannschaften der ETV Hamburg II und BAT Berlin II.
Weißenfels zu Gast

Weißenfels zu Gast

Punkte gab es für die Floorballer des TV Lilienthal nicht auf ihrer Sachsenreise am vergangenen Wochenende, dafür aber eine Erkenntnis: Zum Bundesliga-Spitzenteam fehlt den Wölfen weniger, als die Tabelle vermuten lässt. Vor allem die unglückliche 3:4-Niederlage bei Vizemeister MFBC Leipzig, die dritte Pleite im vierten Spiel, macht Hoffnung.
Wochenende ohne Happy End

Wochenende ohne Happy End

Das erste Auswärtswochenende der Saison ist für den Floorball-Bundesligisten TV Lilienthal in Abwesenheit von Trainer Bastian Barthel mit zwei bitteren Niederlagen zuende gegangen. Die Wölfe, die zuvor aus zwei Heimpartien drei Punkte geholt hatten, unterlagen am Samstag zunächst bei den Floor Fighters Chemnitz...
Wölfe vor Doppelspieltag

Wölfe vor Doppelspieltag

In den ersten Auswärtsspielen der Saison steht der TV Lilienthal am Wochenende vor zwei unangenehmen Aufgaben innerhalb von nicht einmal 24 Stunden.
Damen SG Seebergen-Lilienthal mit erfolgreichem Debüt

Damen SG Seebergen-Lilienthal mit erfolgreichem Debüt

In der Damen Kleinfeld Regionalliga konnten die Damen der Spielgemeinschaft Seebergen-Lilienthal am ersten Spieltag am vergangenen Sonntag zwei Siege einfahren: Sie schlugen das zweite und dritte Team des TV Eiche Horn verdient mit 12-2 sowie 18-4. ..
SG Seebergen-Lilienthal verliert in Uphusen mit 13:5

SG Seebergen-Lilienthal verliert in Uphusen mit 13:5

Die Regionalliga-Herren aus Seebergen und Lilienthal haben am vergangenen Samstag eine deutliche Niederlage gegen den TB Uphusen eingesteckt. Die Spielgemeinschaft ist schon im ersten Drittel mit 7:2 in Rückstand geraten...
Erste Saisonniederlage gegen Wernigerode

Erste Saisonniederlage gegen Wernigerode

Trotz der ersten Saisonniederlage fand André Heißenbüttel noch versöhnliche Worte. „Wir blicken positiv in die nächsten Spiele und lernen aus den Fehlern, die wir dieses Mal gemacht haben“, sagte der Kapitän des TV Lilienthal nach...
Wölfe vor Duell gegen die Devils

Wölfe vor Duell gegen die Devils

Es war die Überraschung der vergangenen Saison – und ein kleines Trauma für die erfolgsverwöhnten Red Devils Wernigerode. In eigener Halle scheiterte der Harzer Floorball-Bundesligist Ende März im entscheidenden Playoff-Viertelfinalspiel sensationell mit 5:6 nach Verlängerung gegen den TV Lilienthal, am Wochenende begegnen sich...
Junge U13 zahlt Lehrtribut

Junge U13 zahlt Lehrtribut

Dem 21.9. hatte die U13-Mannschaft des TVL bereits aufgeregt entgegen gefiebert. Sollte es ihr erster Auftritt in neuer, sehr viel jüngerer Besetzung sein. Dementsprechend war die Motivation hoch, obwohl allen Spielern klar war, dass es kein einfacher Tag werden würde.
Derby zum Auftakt

Derby zum Auftakt

Am Samstag, den 13.09 trafen die SG Seebergen-Lilienthal gegen die jungen Herren des TV Lilienthal an. Damit versprach gleich der erste Spieltag der Regionalliga Nordwest (Herren GF) ein packendes Derby...
Wölfe starten mit Auftaktsieg

Wölfe starten mit Auftaktsieg

Die Leistung war noch nicht perfekt, die Punkteausbeute schon: Das 4:3 (2:2, 1:0, 1:1) des TV Lilienthal zum Auftakt der Floorball-Bundesliga gegen BAT Berlin am Samstagabend inspirierte die Verantwortlichen der Wölfe zwar nicht unbedingt zu Lobeshymnen, die wichtigsten Wüsche des Trainerteams wurden aber erfüllt.
Wölfe starten gegen Berlin

Wölfe starten gegen Berlin

Floorball-Deutschland schaut am Samstagabend auf den Norden: In Hamburg und Lilienthal wird die Bundesliga-Saison 2014/15 eröffnet. Die Lilienthaler erwarten um 18 Uhr BAT Berlin, während Hamburg zur gleichen Zeit auf die Floor Fighters Chemnitz trifft.
hublot replica watch