Zeitung: Erster Schritt auf dem Weg ins Endspiel

Zeitung: Erster Schritt auf dem Weg ins Endspiel

Mit dem Auswärtsspiel bei den Red Devils Wernigerode startet der TV Lilienthal am Sonntag (16 Uhr) in die Halbfinal-Play-offs um die Deutsche Floorball-Meisterschaft. Nach vierwöchiger Spielpause ist die erste von maximal drei Partien zugleich wie ein zweiter Saisonstart.
Remo Hubacher und Daniel von der Heyde im Interview

Remo Hubacher und Daniel von der Heyde im Interview

Im Vorfeld auf das Halbfinale stehen uns die beiden Trainer Remo Hubacher und Daniel von der Heyde für ein Interview über die vergangene Saison und einen Ausblick auf die Playoffs-Phase zur Verfügung.
Stena Line Herren Nationencup 2016 - Volunteeranmeldung

Stena Line Herren Nationencup 2016 – Volunteeranmeldung

Vom 4. bis 6. November 2016 findet in Lilienthal der Stena Line Nationencup 2016 der Herren statt. Ein Vorbereitungsturnier auf höchstem internationalen Niveau. Für die reibungslose Organisation und Durchführung sind wir auf die Hilfe von Volunteers angewiesen.
Weitere Neuigkeiten
Zeitung: Generalprobe der "Wölfe" glückt

Zeitung: Generalprobe der „Wölfe“ glückt

Eine Woche vor dem ersten Halbfinal-Play-off-Spiel gegen die Red Devils Wernigerode hat Floorball-Bundesligist TV Lilienthal ein Testspiel gegen die niederländische Nationalmannschaft mit 7:3 gewonnen...
Fan-Reise nach Wernigerode

Fan-Reise nach Wernigerode

Am Sonntag, den 01. Mai 2016, steht in Wernigerode das nächste Auswärtsspiel der Lilienthaler Wölfe an. Es handelt sich um kein geringeres als das 1. Playoff-Halbfinale in der diesjährigen best-of-three-Serie gegen die Drittplatzierten Red Devils. Die Wölfe werden alles geben um in der Serie in Führung zu gehen und benötigen dafür eure Unterstützung! Mitfahrer sind daher wie immer herzlich willkommen! Seit Jahresbeginn haben wir unsere Mitfahrpreise im bequemen Reisebus geändert und reduziert: 10 EUR für Erwachsene 5 EUR für Kinder/Jugendliche bis einschl. 17 Jahren 5 EUR für alle Schüler, Studenten, Azubis und Rentner zzgl. Eintrittspreis vor Ort (5 EUR bzw. 2,50 EUR ermäßigt) Bitte tragt euch in das untenstehende Formular ein, es gilt das Prinzip: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst! Weitere Informationen stehen im Formular. Wir freuen uns auf euch und bedanken uns schon jetzt für eure Mitfahrt und Unterstützung! Wird geladen…
Veränderungen im Betreuerteam der Lilienthaler Wölfe

Veränderungen im Betreuerteam der Lilienthaler Wölfe

Mit Günter Frese als Teammanager der Lilienthaler Wölfe und Saskia Bargmann als neue Mentaltrainerin gab es in den letzten Wochen zwei Veränderungen im Betreuerteam der Lilienthaler Bundesligamannschaft.
Zeitung: "Wölfe" gewinnen Nordderby mit 8:2

Zeitung: „Wölfe“ gewinnen Nordderby mit 8:2

Der TV Lilienthal hat auch die abschließende Aufgabe in der 1. Bundesliga vor dem Halbfinale um die Deutsche Floorball-Meisterschaft souverän gemeistert. Die „Wölfe“ behaupteten sich mit 8:2 beim Nordrivalen ETV Piranhhas Hamburg.
Zeitung: Nordderby als Vorbereitung

Zeitung: Nordderby als Vorbereitung

Mit dem Nordderby beim Siebten ETV Piranhhas Hamburg am Sonnabend um 18 Uhr beendet der TV Lilienthal die Rückrunde in der 1. Floorball-Bundesliga. „Mit 15 Siegen aus 17 Spielen können wir mit breiter Brust nach Hamburg fahren“, betont Lilienthals Trainer Remo Hubacher vor dem Match gegen seinen Ex-Klub.
Zeitung: Mark-Oliver Bothe in Torlaune

Zeitung: Mark-Oliver Bothe in Torlaune

Die Anhänger des TV Lilienthal fühlten sich beim Heimauftritt in der Floorball-Bundesliga gegen den USV Saalebiber Halle wie im falschen Film.

Interview mit Günter Frese

Im Vorfeld der Bundesligapartie zwischen den Lilienthaler Wölfen und BAT Berlin stand uns Günter Frese, Betreuer der Bundesligamannschaft, für ein kurzes Interview zur Verfügung.
Zeitung: Jubelstürme in Lilienthal

Zeitung: Jubelstürme in Lilienthal

Durch den verdienten 8:3-Sieg in einer temporeichen Partie gegen BAT Berlin ist den Bundesliga-Floorballern vom TV Lilienthal der zweite Platz nicht mehr zu nehmen. Gemeinsam mit 150 Fans wurde der damit verbundene Einzug in das Playoff-Halbfinale noch ausgiebig gefeiert.
Zeitung: Harte Arbeit, fürstlicher Lohn

Zeitung: Harte Arbeit, fürstlicher Lohn

And the winner is: TV Lilienthal. Während in Hollywood die Oscars vergeben wurden, feierte der Floorball-Bundesligist ebenfalls ein traumhaftes Wochenende. Und das nicht nur wegen des eigenen 8:5 (1:1, 5:1, 2:3)-Auswärtssieges beim SC DHfK Leipzig, sondern vor allem aufgrund der Ergebnisse der Konkurrenz.
Floorball-Workshop für Mädchen und Damen

Floorball-Workshop für Mädchen und Damen

Für alle Mädchen und Damen im Alter von 11 bis 25 Jahren bieten wir am Samstag, den 12. März 2016, einen Floorball-Workshop an. Dieser wird durch erfahrene Trainerinnen und Trainer geleitet und beinhaltet Floorball-Übungen zum Kennenlernen der Sportart. Schläger und Verpflegung werden gestellt. Kontakt und Anmeldung über Harm Otten (04298 - 939 467).
Fan-Reise nach Leipzig

Fan-Reise nach Leipzig

Am Sonntag, den 28. Februar 2016, steht in Leipzig das nächste Auswärtsspiel der Lilienthaler Wölfe an. Im Duell gegen den Aufsteiger DHfK Leipzig möchten die Wölfe weiterhin ihren zweiten Platz verteidigen und mit Punkten untermauern. Mitfahrer sind herzlich willkommen!
Zeitung: Heftige Bruchlandung

Zeitung: Heftige Bruchlandung

Dominant war der UHC Weißenfels schon immer in der Floorball-Bundesliga. Das, was der Rekordmeister aber momentan in der deutschen Eliteliga zeigt, ist nicht einmal mehr mit der Übermacht der Münchner Bayern im Fußball zu vergleichen. 13 Spiele, 13 Siege, dabei ein Torverhältnis von mittlerweile 194:46. ...

rolex replica watches

hublot replica watch